Coronavirus

Teile des Basler Jazzfestival finden als Jazz-Summer statt

Michael Baas

Von Michael Baas

Mo, 17. August 2020 um 17:54 Uhr

Basel

BZ-Plus Im Frühjahr fiel das Basler Jazzfestival der Pandemie zum Opfer. Nun erlebt es eine partielle Wiederauferstehung – nun als Jazz-Summer. Am Dienstag geht es los.

Freiberufliche Musiker sind eine der Gruppen, die die Corona-Krise hart trifft. Der wieder auflebende Konzertbetrieb ist da für viele ein Lichtblick. "Es war wichtig, dass wir durchgehalten haben", bilanziert auch Urs Blindenbacher als Leiter des Basler Jazzfestivals. Im Frühjahr fiel auch dieses dem Lockdown zum ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung