Premiere

Musical 13 am Theater Freiburg: Vom Erwachsenwerden

Marion Klötzer

Von Marion Klötzer

Fr, 09. November 2012 um 00:02 Uhr

Theater

Beeindruckend gespielt, getanzt und gesungen: Das Musical "13", das am Theater Freiburg gezeigt wird, erzählt eine berührende Geschichte vom Erwachsenwerden.

Dreizehn – magisches Alter des Übergangs, Krise und Versprechen in einem. Vor allem aber eine Zeit mit viel zu vielen Haaren, Pickeln und Komplexen. Um über dieses heikle Thema einen facettenreichen Bühnenstoff mit und für Jugendliche zu machen, braucht es ebenso viel Sensibilität wie Humor. Beides bewies der 1970 in New York geboren Komponist und Autor Jason Robert Brown mit seinem prämierten Musical "13" (Uraufführung in Los Angeles 2007, Buch: Dan Elish und Robert Horn). Im Sommer ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung