Account/Login

Jungmusiker feierten Premiere

  • Mo, 02. Oktober 2017
    Todtmoos

     

Verbandsjugendorchester Hochrhein und Big Band standen bei einem Konzert in Todtmoos zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne.

Todtmoos  | Foto: Ernst Brugger
Todtmoos Foto: Ernst Brugger

TODTMOOS (ebr). Ein Doppelkonzert der Spitzenklasse, fernab der volkstümlichen Blasmusik, boten am Samstagabend das symphonische Verbandsjugendorchester Hochrhein (VJO) und die swingende Big Band des VJO im Kurhaus Todtmoos. Seit seiner Gründung 1986 veranstaltet das VJO, mit besonders talentierten Jungmusikern im Herbst eine Konzertreihe – und zum wiederholten Male im gut besetzten Kurhaus.

Es war zugleich eine Premiere: Beide Orchester traten zum ersten Mal gemeinsam auf. Bürgermeisterin Jeanette Fuchs betonte bei ihrer Begrüßung, dass die Gemeinde das Orchester in jeder Hinsicht gerne unterstütze, wie etwa ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar