Zähringen

Traditionsmetzgerei Sumser aus Freiburg gibt auf, weil Fachpersonal fehlt

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Do, 30. Juli 2020 um 18:50 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Der Laden brummt: Trotzdem gibt der Zähringer Metzgermeister Thomas Sumser seine Traditionsmetzgerei schon vor dem Ruhestandsalter auf – weil Fachpersonal fehlt.

Am Samstag , 1. August, hat die Metzgerei Sumser in der Pochgasse 2 in Zähringen zum letzten Mal geöffnet. Metzgermeister Thomas Sumser, der den seit 1953 bestehenden Betrieb vor rund 30 Jahren gemeinsam mit seinem Bruder Klaus von seinem Vater Alfons übernommen und zuletzt gemeinsam mit seiner Frau Tanja geführt hat, gibt auf, weil er keine passenden Fachkräfte findet. "Für den Stadtteil und speziell für alle, die in den Hanglagen wohnen, ist das ein herber Verlust", sagt ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung