Truz-Aktion findet Echo: über 100 Bäume verkauft

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 16. November 2019

Weil am Rhein

WEIL AM RHEIN (BZ). Das Trinationale Umweltzentrum (Truz) hat kürzlich einheimische Obstbaumarten zu günstigen Preisen zum Kauf angeboten. Gebrauch gemacht haben davon rund drei Dutzend Personen. Sie haben mehr als 100 junge Obstbäume erworben. Mit der Aktion wollen das Truz und die Städte Weil am Rhein und Lörrach den Erhalt von Streuobstwiesen und alter Sorten wie Stuttgarter Geisshirtle, Basler Langstiel oder Gräfin von Paris fördern. Mit der Aktion habe man nun erreicht, dass sich das Habitat der neuen Bäume von Eimeldingen über Binzen, Maulburg und Schallbach bis nach Riedlingen erstrecke, teilt das Truz mit. Die Mehrheit der neuen Bäume werde aber am Tüllinger gepflanzt.