TuS Adelhausen mit Heimauftakt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 07. Februar 2020

Ringen

LÖRRACH (BZ). Mit dem Titelhattrick von Wacker Burghausen ist die Mannschaftssaison der Ringer am Samstag zu Ende gegangen. Für die Griffkünstler geht es wieder um Titel als Einzelsportler – von der Bezirksmeisterschaft bis zu Olympia. Für die Vereine stehen die Planungen für die neue Saison im Fokus. Das Programm der Hauptrunde ist fixiert, für den TuS Adelhausen bilden die beiden südbadischen Duelle in der Bundesliga Südwest die Eckpunkte. Am 5. September startet der TuS zuhause gegen den ASV Urloffen, den letzten Kampf der Hauptrunde bestreitet er gegen die RKG Freiburg (19. Dezember). Die Regionalligisten aus dem Bezirk absolvieren ihren Auftakt auswärts: Erstliga-Absteiger RG Hausen-Zell gastiert am 5. September bei Aufsteiger KSV Gottmadingen, die WKG Weitenau-Wieslet beim KSV Schriesheim. Das erste Derby findet in Zell statt (4. Oktober/Rückkampf: 28 November).