Üben für den Ernstfall

Claudia Bachmann-Goronzy

Von Claudia Bachmann-Goronzy

Di, 12. November 2019

Denzlingen

BZ-Plus Probe der Denzlinger Feuerwehr und des Deutschen Roten Kreuzes / Brand im Hort nachgestellt.

DENZLINGEN. Dicker Rauch quoll aus dem Fenster im Obergeschoss des Horts an der Brückleackerschule in Denzlingen als die Feuerwehr anrückte. Zum Glück kein Ernstfall, sondern die Jahreshauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Denzlingen.

Viele Interessierte beobachteten von dem kleinen Hügel nebenan, wie die Feuerwehrleute Schläuche ausrollten, den Überdruckbelüfter in Stellung brachten und die Atemschutzträger sich für ihren Einsatz vorbereiteten. Dass auch an der Rückseite des Gebäudes für den Übungseinsatz gearbeitet wurde, war nicht zu sehen. Christian Schlenk, der stellvertretende Kommandant der Denzlinger Feuerwehr hatte die Probe vorbereitet.

Das Szenario: Zur Zeit der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ