Account/Login

Wohnungsbau

Um die Wohnungsnot zu bekämpfen, soll Freiburg in die Höhe wachsen

Simone Lutz
  • Sa, 28. Januar 2017
    Freiburg

     

Freiburg wächst – und zwar in die Höhe. Bei Bauvorhaben in den Stadtteilen Ebnet und Mooswald wird bereits auf die dort übliche Gebäudehöhe draufgesattelt, und auch der neue Stadtteil Dietenbach wird wohl höher werden als ursprünglich geplant.

Freiburgs oberster Stadtplaner Roland Jerusalem bestätigt, was bisher noch Vermutung ist: "Wir werden höher – aber angemessen und nach menschlichem Maßstab."

Die Wohnungsnot ist schlimm, die Nachverdichtung stößt immer mehr an Grenzen, und ob der geplante Stadtteil Dietenbach dauerhaft Entlastung bringt, ist fraglich. In dieser Situation sind höhere Gebäude für die Stadtplaner zur Option ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar