"Umfeld bleibt extrem herausfordernd"

Helmut Seller

Von Helmut Seller

Fr, 24. März 2017

Offenburg

Volksbank in der Ortenau hat die Fusion erfolgreich gemeistert / Filialnetz schrumpft um Zell-Weierbach, Ortenberg und Zunsweier.

OFFENBURG. Sinkender Zinsüberschuss, kostspielige Brüsseler Regulierungswut, wachsende Digitalisierung und Zwang zu Filialschließungen: "Das Umfeld für Banken bleibt extrem herausfordernd", sagt Markus Dauber. Der Volksbank-Chef setzt auf Wachstum durch Effizienz und hat mit seinen Vorstandskollegen Andreas Herz und Clemens Fritz am Donnerstag die erste Bilanz nach der Fusion der Volksbanken Offenburg und Achern präsentiert. Mit 2,7 Milliarden Euro Geschäftsvolumen gehört die neue "Volksbank in der Ortenau" zu den fünf größten im Land.

Aus zwei mach eins
Sieben Prozent Dividende
Einen neuen historischen Höchststand kann die Bank bei den privaten Kundeneinlagen vermelden: Trotz faktischer Nullverzinsung gab es einen Anstieg um 4,3 Prozent auf rund 1,2 Milliarden Euro. Zum Jahresende zeit die Bankbilanz mit jeweils rund zwei Milliarden Euro ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Kundenforderungen und Kundeneinlagen: "Damit ist das bilanzstrukturelle Ziel der Fusion bereits im ersten Geschäftsjahr umgesetzt", sagt Markus Dauber. Ziel sei es nu, das Wachstum über die Aktivseite der Bilanz zu steuern und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung