Gemeinderat Lahr

Umsiedlung der Tiere für die Feuerwache wird 500 000 Euro teurer

Karl Kovacs

Von Karl Kovacs

So, 17. Oktober 2021 um 12:30 Uhr

Lahr

BZ-Plus Auf dem Areal der neuen Feuerwache West lebten etliche Tiere. Für den Bau des Gebäudes werden sie umgesiedelt. Die Ausgleichsmaßnahmen kosten bis 2026 rund 500 000 Euro mehr als angenommen.

930 000 Euro veranschlagt die Stadtverwaltung für das Herstellen von Ausgleichsmaßnahmen. Allein im kommenden Jahr sind 283 000 Euro davon eingeplant. Ursprünglich war die Verwaltung von Gesamtkosten von 430 000 Euro ausgegangen. Darüber diskutiert der Lahrer Gemeinderat am Montag.
Gründe für die immense Kostensteigerung liegen unter anderem darin, dass vor Baubeginn im Januar 2021 nicht schnell genug ausreichend ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung