Sachbeschädigung

Unbekannte besprühen zwölf Autos in Denzlingen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 06. April 2021 um 13:50 Uhr

Denzlingen

Schon wieder haben Unbekannte in Denzlingen großen Schaden mit Sprühfarbe angerichtet. Erst eine Woche zuvor hatte es einen ähnlichen Fall gegeben – und eine Belohnung der Verwaltung.

Mindestens Zwölf Autos haben Unbekannte

in der Nacht von Ostersonntag auf Montag mit weißer und schwarzer Farbe besprüht und damit beschädigt. Die Fahrzeuge waren in der Denzlinger Markgrafenstraße in Denzlingen geparkt.

Erst am vorangegangenen Wochenende hatten Unbekannte das Schulgebäude des Bildungszentrums sowie die Schulsporthalle in der Stuttgarter Straße mit Graffitis besprüht. Laut Gemeindeverwaltung war dabei ein Sachschaden von 7000 Euro entstanden. Die Verwaltung lobte daraufhin eine Belohnung in Höhe von 1000 Euro für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, aus. Ob die beiden Taten in einem Zusammenhang stehen, ist unklar.

Das Polizeirevier Waldkirch 07681-40740 hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zum Tathergang oder den Tätern machen können.