Zeugen gesucht

Unbekannte sprengen Zigarettenautomat in Freiburg-Munzingen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 13. Januar 2020 um 10:32 Uhr

Freiburg

Sachschaden im mittleren vierstelligen Bereich entstand am Sonntagmorgen bei der gewaltsame Öffnung eines Zigarettenautomats in Munzingen. Der Wert des Diebesgutes ist bisher unbekannt.

Am Sonntag, den 12. Januar 2020, wurde der Polizei um 4 Uhr morgens durch mehrere Anrufer mitgeteilt, dass ein lauter Knall in der Sankt-Erentrudis- Straße/ Romanstraße zu hören gewesen sein soll. Beim Eintreffen einer Streife wurde festgestellt, dass der dort befindliche Zigarettenautomat augenscheinlich durch Unbekannte gesprengt wurde.

Dabei entstand ein Sachschaden im mittleren vierstelligen Bereich. Die Höhe des Diebesgutes ist bisher nicht bekannt.
Weitere Zeugen werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier Freiburg Süd, unter der Telefonnummer 0761 882-4421, zu melden.