Gleicher Ort, gleiche Uhrzeit, verschiedene Tage

Unfallfluchten auf dem Kaufland-Gelände

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 10. April 2020 um 13:21 Uhr

Emmendingen

Am Montag und am Donnerstag ereigneten sich auf dem Kaufland-Parkplatz in Emmendingen jeweils kleine Parkunfälle, bei denen sich die Verursacher aus dem Staub machten.

Am 9. April zwischen 14 und 14:30 Uhr fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer vermutlich beim Ausparken auf dem oberen Parkdeck der Firma
Kaufland gegen einen dort abgestellten silberfarbenen Mercedes SLK. Hierbei wurde der vordere rechte Kotflügel beschädigt. Beim Verursacherfahrzeug muss es sich laut Spurenlage um einen roten Pkw handeln. Schon vom Montag hatte die Polizei einen ähnlichen Fall gemeldet – da hatte zur gleichen Uhrzeit ein Unbekannter einen Mazda beschädigt.
Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 07641/582-0 beim Polizeirevier Emmendingen zu melden