Zeitgeschichte

Verzweifeln, fliehen oder kämpfen: Schicksale jüdischer Zwangsschüler

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Sa, 23. Oktober 2021 um 13:56 Uhr

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

BZ-Plus Mehr als 60 jüdische Kinder besuchten die Zwangsschule in Freiburg – ihre Schicksale verliefen höchst unterschiedlich, wie fünf Beispiele zeigen, welche an der Lessingschule erforscht wurden.

Am 22. Oktober 1940 wurden die badischen Jüdinnen und Juden ins Lager Gurs nach Südfrankreich deportiert. Schon lange davor durften jüdische Kinder nur noch die Zwangsschule besuchen, die es von 1936 bis 1940 gab. Bis zur Pogromnacht 1938 war sie an der heutigen Lessingschule in Freiburg. Viele der mehr als 60 Schülerinnen und Schüler kamen auch aus dem Umland. Was wurde aus ihnen? Fünf Beispiele – erforscht von der Geschichtswerkstatt der Lessing-Realschule und dem Projekt "Naziterror gegen Jugendliche" der Katholischen Akademie Freiburg.
Else und Alfred Geismar, Emmendingen
Die große Schwester überlebte, der kleine Bruder verzweifelte: Die Schicksale der Geschwister Geismar verliefen sehr unterschiedlich. 1932 zogen Else (geboren 1923) und Alfred (geboren 1925) mit ihren Eltern nach Emmendingen. Ab 1936 besuchten sie die Zwangsschule für jüdische Kinder. Dann gingen ihre Wege auseinander. Besonders tragisch ist die Geschichte von Alfred Geismar. Was wusste er im Jahr 1943 über das Konzentrationslager Auschwitz? Auf jeden Fall genug, um mit seinen damals 18 Jahren eine radikale Entscheidung zu treffen: Er nahm sich das Leben, als er deportiert werden sollte. Wahrscheinlich wäre alles anders gekommen, hätten ihm nicht 1938 ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung