Account/Login

Volle Kasse für die clevere Klasse

BZ-Redaktion

Von

Di, 22. Juli 2014

Titisee-Neustadt

Die 7b des Kreisgymnasiums gewinnt den Wettbewerb von Rotary und Lions Club und ein Preisgeld in Höhe von 1000 Euro.

Die Gewinnerklasse 7b mit ihrer Lehrer...inks) freuen sich über das Preisgeld.   | Foto: Sebastian Wolfrum
Die Gewinnerklasse 7b mit ihrer Lehrerin Andrea Bleile, Markus Theissen, Günter Möbius, Peter Kempf und Schulleiter Helmut Jolk (von links) freuen sich über das Preisgeld. Foto: Sebastian Wolfrum

TITISEE-NEUSTADT (swo). Die Schüler der 7 b des Kreisgymnasiums machten große Augen, als sie ihren verdienten Lohn bekamen. Eine satte 1000 steht auf dem Scheck, den sie von Rotary und Lions Club bekommen. Die jungen Hochschwarzwälder sind Sieger des Wettbewerbs der Wohltätigkeitsclubs zum Thema sozial oder gesundheitlich relevante Themen.

Die erste Aufgabe für diesen Wettbewerb ist gleich eine kniffelige: Nämlich das weitgefasste Thema zu einem Arbeitsauftrag runterbrechen. Und das gelang der 7b mit Bravour. Die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar