Account/Login

Freiburg und die 68er

Vor 50 Jahren protestierten Schüler und Studenten in der Innenstadt gegen Fahrpreiserhöhungen

Joachim Röderer
  • Do, 01. Februar 2018, 11:31 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Plus Über sechs Stunden war der Bertoldsbrunnen am 1. Februar 1968 lahmgelegt. 1000 Demonstranten protestierten gegen eine Fahrpreiserhöhung.

Oberbürgermeister Eugen Keidel diskuti...uf dem Rathausplatz mit Demonstranten.  | Foto: Landesarchiv Baden-Württemberg
Oberbürgermeister Eugen Keidel diskutierte auf dem Rathausplatz mit Demonstranten. Foto: Landesarchiv Baden-Württemberg
"Heute 13 Uhr am Bertoldsbrunnen" stand auf einem Flugblatt, das von einer Aktionsgemeinschaft Freiburger Schüler herausgegeben worden war. Über sechs Stunden lang ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar