Vor den Augen der Welt

afp

Von afp

So, 28. Oktober 2018

Ausland

Der Sonntag Ein Vierer-Gipfel in Istanbul soll den Friedensprozess in Syrien voranbringen.

Istanbul (AFP). Die Staats- und Regierungschefs der Türkei, Russlands, Frankreichs und Deutschlands haben sich in Istanbul versammelt, um eine brüchige Waffenruhe in der letzten Rebellenbastion Idlib zu retten. Es ist das erste Treffen in diesem Format seit Beginn des Bürgerkriegs.

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan empfing am Samstagnachmittag Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Frankreichs Staatschefs Emmanuel Macron und Russlands Präsident Wladimir Putin im staatlichen Gästehaus Vahdettin Köskü auf der asiatischen Seite des Bosporus. Nach ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung