Account/Login

Schutzmaßnahme

Warum im Schopfheimer Sengelenwäldchen 35 Bäume gefällt werden

  • Mo, 26. Februar 2024, 19:07 Uhr
    Schopfheim

     

BZ-Plus Der Sengelenwald ist eine kleine Naturoase und ein Erholungsgebiet. Um die Gefahr durch herabfallende Äste zu verringern, werden aktuell stark geschädigte Bäume gefällt.

Die Motorsäge kreischt in diesen Tagen...ird von einer Forstarbeiterin zerlegt.  | Foto: Gerald Nill
Die Motorsäge kreischt in diesen Tagen im Sengelenwald. Hier ist eine kranke Esche zu Boden gegangen und wird von einer Forstarbeiterin zerlegt. Foto: Gerald Nill
35 Bäume seien im Sengelenwäldchen komplett oder in weiten Teilen abgestorben, was die Fällarbeiten erforderlich mache, wie Revierleiter Stefan Niefenthaler erklärt. Die Vögel zwitschern bereits gut hörbar. "Deshalb haben wir gestern ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar