Account/Login

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Wegen der Trockenheit wachsen derzeit nur wenige Pilze

Annika Sindlinger
  • Do, 11. August 2022, 18:00 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Abo Pfifferlinge, Röhrlinge oder Steinpilze sucht man derzeit vergebens. Das sei aber kein Hinweis darauf, dass es nicht im Herbst volle Körbe geben könnte, erklärt der Freiburger Pilzexperte Dennis Regul.

Steinpilze sind derzeit aufgrund der Trockenheit kaum im Wald zu finden.  | Foto: Patrick Pleul (dpa)
Steinpilze sind derzeit aufgrund der Trockenheit kaum im Wald zu finden. Foto: Patrick Pleul (dpa)
1/3
BZ: Herr Regul, Pilze und Trockenheit passen nicht so gut zusammen oder?
Regul: Genau. Im Juni hat man noch Pilze gefunden, zum Beispiel Pfifferlinge. Seit Anfang Juli gibt es aber kaum noch welche. Vereinzelt findet man an feuchten Stellen noch etwas, aber auf der großen Fläche ist es viel zu trocken.
Dossier mit allen Artikeln: Pilzesammeln im Schwarzwald
BZ: Ist das Pilzjahr damit ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.