Das Teilen ist Aleviten ganz wichtig

Regine Ounas-Kräusel

Von Regine Ounas-Kräusel

Fr, 18. März 2016

Weil am Rhein

Religionslehrerin Suzan Firat-Steppan feiert mit Schülern von Weiler Schulen eine religiöse Versammlung, den sogenannten Cem.

WEIL AM RHEIN (ouk). "Miteinander teilen und Solidarität unter den Menschen" – Religionslehrerin Suzan Firat-Steppan betont, wie wichtig diese Werte für die Aleviten sind. Sie unterrichtet an der Rheinschule, der Tschamber- und der Leopoldschule, an der Realschule und am Kant-Gymnasium alevitische Religion. Mehr als 90 Mädchen und Jungen der Klassen eins bis zehn besuchen derzeit ihren Unterricht.

Etwa die Hälfte traf sich nun zu einem außerschulischen Projekt in der alevitischen Gemeinde in Friedlingen. Für einen Cem, eine religiöse Versammlung, übten sie ein ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung