Lust auf Blasinstrumente

Jochen Fillisch

Von Jochen Fillisch

Sa, 28. Februar 2015

Weil am Rhein

Musikschule startet Reihe "Entdeckerkonzerte" / Jeden Freitag ein neues Angebot.

WEIL AM RHEIN. Die Vielfalt der Blasinstrumente ist ebenso groß wie die ihrer Anwendungsmöglichkeiten. Von der Blockflöte bis zur Posaune reicht die Instrumentenpalette, von der Klassik bis zum Jazz ihr Einsatzbereich. Um die gesamte Vielfalt zu demonstrieren, startet die städtische Sing- und Musikschule am nächsten Freitag die Reihe "Entdeckerkonzerte Blasinstrumente".

"Wir wollen Spaß und Begeisterung für Blasinstrumente wecken", sagt Fachbereichsleiter Christian Leitherer und fügt hinzu: "Am Ende der Reihe sollen die Zuhörer sich für eines entscheiden können und sagen: Jawohl, das ist mein Instrument."

Zurzeit unterrichten 13 Lehrkräfte ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ