Weil am Rhein – Friedlingen

Vierergruppe vergewaltigt zwei Mädchen in der Silvesternacht

Hannes Lauber, Karl Heidegger, BZ, dpa – aktualisiert am Freitag um 9.45 Uhr

Von Hannes Lauber, Karl Heidegger, BZ-Redaktion, dpa, & 8211; aktualisiert am Freitag um 9.45 Uhr

Do, 07. Januar 2016 um 19:42 Uhr

Weil am Rhein

Drei Jugendliche und ein Mann sollen in der Silvesternacht in einer Wohnung in Weil am Rhein zwei junge Mädchen, 14 und 15 Jahre alt, vergewaltigt haben. Inzwischen sind alle Beschuldigten in U-Haft.

Die Polizei bestätigte am Donnerstagmorgen gegenüber der Badischen Zeitung, dass es im Weiler Stadtteil Friedlingen zu einem schweren Sexualdelikt gekommen ist. Die Tat spielte sich in der Silvesternacht ab. Viele Details sind noch nicht bekannt – auch nicht, warum der Vorfall erst jetzt publik wird. Eine Pressemitteilung veröffentlichte die Polizei erst am späten Donnerstagvormittag, nachdem Medien wie die Badische Zeitung von Bürgern auf den Fall aufmerksam gemacht wurden.

Nach Angaben des Sprechers standen unter anderem ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ