Familie

Wenn es zwischen Eltern zum Zerwürfnis kommt, geraten Kinder oft unter die Räder

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Sa, 17. Oktober 2020 um 10:11 Uhr

Südwest

BZ-Plus Wenn Konflikte der Eltern auf dem Rücken der Kinder ausgetragen werden, hat das Folgen. Der Fall eines Jungen aus Freiburg, dessen Vater ihn jahrelang im Libanon versteckte, zeigt das eindrücklich.

Wochenlang hat der Sohn gebeten und gebettelt, zum Vater nach Freiburg zurückziehen zu dürfen. Immer und immer wieder. Doch Mirna K.*, die in Berlin lebende Mutter mit libanesischen Wurzeln, kämpft. Endlich hat sie ihr Kind bei sich. Dieses Glück will sie festhalten, so lange hat sie darauf gewartet. Denn zwischen 2012 und 2019, sechseinhalb Jahre lang, hat ihr Ehemann Mahmoud S.* aus Freiburg, ein 38 Jahre alter Deutscher libanesischer Herkunft, ihr den gemeinsamen Sohn vorenthalten. Entführt.

Jetzt steht Mahmoud S. in Freiburg deshalb vor Gericht. Er hatte sich und Ali* im Libanon versteckt. Obwohl sie von einem deutschen Gericht das alleinige Sorgerecht zugesprochen bekommen hatte, wartete Mirna K. vergeblich, dass er zurückkommt.

Mutter und Sohn sind sich nach jahrelanger Trennung fremd
Die ersten sechs Monate nach seiner Rückkehr im Mai 2019 wohnt Ali bei der Mutter in Berlin. Oft gibt es Streit, wie beide Eltern vor Gericht erzählen. Mutter und Sohn sind sich fremd – entfremdet durch die jahrelange Trennung und die damit verbundene Fixierung des Sohnes auf den Vater. Ali blockiere, lehne ihre Vorschläge ab, gemeinsam etwas zu unternehmen, sagt K. Nicht einmal fotografieren lassen wolle er sich mit ihr.

Mirna K. ringt um Kompromisse. "Ali sollte wissen, dass ich auf seine Interessen eingehe", sagt sie. So stimmt sie auch zu, dass Alis Vater regelmäßig nach Berlin kommt, anfangs jedes Wochenende, dann, als ihr das zu viel wird, alle zwei Wochen. Wobei Mahmoud S. auch anreist, wenn er seinen Sohn gemäß der Regelung gar nicht sehen darf, er wolle in Alis Nähe sein, falls was ist, sagt er.

Psychische Folgen, wenn Eltern Konflikte auf dem Rücken der Kinder austragen
Klar, dass Mirna K. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung