Landgericht Freiburg

Werkstatt-Streit vor Gericht: Porsche-Oldie muss 12 Kilometer Strecke schaffen

Peter Sliwka

Von Peter Sliwka

Mi, 03. Juni 2020 um 16:13 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Immer wieder neue Schäden an einem Porsche-Schlepper führten zu einer Klage und einem Vergleich am Freiburger Landgericht. Der Zivilrichter musste in der Verhandlung viel Fingerspitzengefühl zeigen.

Genau zwölf Kilometer mit einer maximalen Höhendifferenz von 200 Metern muss ein Porsche aus eigener Kraft alsbald verkehrssicher zurücklegen. Schafft er diese Distanz von der Werkstatt bis zum Wohnsitz des Eigentümers, muss dieser 15.000 Euro an die Werkstatt überweisen.
Immer wieder traten neue ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung