Account/Login

Spring!

Wie das Seilspringen Jana Giehl geholfen hat, im Dreisamtal anzukommen

Sidney-Marie Schiefer
  • Mo, 08. Januar 2024, 12:14 Uhr
    Kirchzarten

     

BZ-Plus Der Sportverein Kirchzarten wirbt für sein Angebot im Freizeitsport. Um für jeden etwas anbieten zu können, schauen sich die Verantwortlichen regelmäßig nach neuen Ideen um – und sind dabei auf Rope-Skipping gestoßen.

Schwer zu erkennen: Umso schneller die...mso durchsichtiger erscheint das Seil.  | Foto: Uwe Anspach
Schwer zu erkennen: Umso schneller die Sportler springen, umso durchsichtiger erscheint das Seil. Foto: Uwe Anspach
1/2
Die 22-jährige Jana Giehl hat beim Sportverein Kirchzarten vergangenes Jahr eine neue Aufgabe angetreten und so bewiesen: Vereinsarbeit hilft beim Ankommen. Denn eigentlich kommt die Studentin aus Wuppertal, nun wohnt sie in St. Peter. Um Kinder und Jugendliche von ihrem Hobby, dem Rope-Skipping, zu überzeugen, fährt sie ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar