Account/Login

Frauenwirtschaftstag am 12. Oktober

Wie frau den Traumberuf findet

Dagmar Barber

Von

Di, 30. September 2014 um 12:43 Uhr

Emmendingen

Wie findet frau ihren Traumberuf – und die passende Stelle? Jedenfalls nicht, indem sie sich anpasst und mit unbefriedigenden Situationen arrangiert. Beim Frauenwirtschaftstag geht es um Strategien, es anders zu machen.

Landrat Hanno Hurth, Petra Mörder , An...g werben für den Frauenwirtschaftstag.  | Foto: Dagmar Barber
Landrat Hanno Hurth, Petra Mörder , Andreas Gäßler, Karin Roling, Elsa Moser, Robin Derdau und Marc Buddensieg werben für den Frauenwirtschaftstag. Foto: Dagmar Barber

EMMENDINGEN. Statt pragmatischem Arbeitsplatz in den Traumberuf? Ob Berufseinsteigende, -wiedereinsteigende, Existenzgründende oder Stellensuchende – für alle stellt sich die zentrale Frage: Was für eine Arbeit passt zu mir? Um Menschen in die Lage zu versetzen, sich diese Frage selbständig, systematisch und nachhaltig zu beantworten, bietet das Life-Work-Planning (LWP) und praxiserprobte Methoden. Diplomsozialwissenschaftler Marc Buddensieg lebt in Hannover, leitet seit 2003 bundesweit LWP-Seminare und referiert dazu in Emmendingen beim Frauenwirtschaftstag.

Er hofft auf interaktive Gestaltung und verspricht keine weiteren Anglizismen, außer dem Motto seines Referats. Landrat Hanno Hurth wies darauf hin, dass Stadt und Landkreis den zehnte n Frauen-Wirtschaftstag veranstalten. Hurth: ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar