Schulwechsel

Wie geht’s nach der vierten Klasse weiter?

Simone Höhl

Von Simone Höhl

So, 07. Dezember 2014 um 11:16 Uhr

Freiburg

Seit die Grundschulempfehlung nicht mehr Gesetz ist, können die Viertklässler wechseln, wohin sie wollen. Das führt zu Veränderungen auf den weiterführenden Schulen.

Es ist einiges in Bewegung, seit den Eltern der Viertklässler die Empfehlung der Grundschule egal sein kann. Die Werkrealschule verliert weiter, und zwar an die Realschule, die ihrerseits Schüler an die Gymnasien abgibt. Die wiederum sind gespalten: Bei der einen Hälfte läuft alles wie immer, die andere Hälfte hat mehr Sitzenbleiber. Eine Momentaufnahme vor der Entscheidung.
Gymnasien
Die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung