Account/Login

Drittes und viertes Gleis

Wie geht’s weiter mit der Rheintalbahn?

Wulf Rüskamp
  • Di, 11. August 2009, 10:05 Uhr
    Südwest

     

Die Ungeduld wächst: Immer mehr Bürgerinitiativen verlangen, die Planungen für das dritte und vierte Gleis der Rheintalbahn zu stoppen. Doch daran denkt bei der Bahn niemand.

Die Verunsicherung bei den Bahningenieuren ist groß, auch wenn das niemand offiziell zugibt. Bislang hatten sie, ungeachtet aller Proteste, ihre vor allem auf Wirtschaftlichkeit bedachte Planung strikt durchgezogen. Doch nun haben Günther Oettinger und Wolfgang Tiefensee, in Abwesenheit des Bahnvorstands, vereinbart, dass Alternativvorschläge zu prüfen sind – und zwar nach Kriterien, die nach Gesetzeslage keinen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar