Account/Login

Virtueller Segen

Wie im Rebland und im Kandertal trotz allem Ostern gefeiert wird

Victoria Langelott
  • Do, 09. April 2020, 20:01 Uhr
    Efringen-Kirchen

     

BZ-Plus Mit Texten für häusliche Andachten, Youtube-Videos oder Podcastpredigten laden Pfarrer zum Miteinander auf Distanz. Die Webseiten der Gemeinden zeigen die Vielfalt des Angebots.

Auch viele evangelische Kirchen &#8211...ieten sich als Orte zum Innehalten an.  | Foto: Victoria Langelott
Auch viele evangelische Kirchen – wie diese in Kandern-Riedlingen – sind derzeit tagsüber offen. Sie bieten sich als Orte zum Innehalten an. Foto: Victoria Langelott
Für manche gläubigen Christen sind die bevorstehenden Feiertage normalerweise Anlass, einen Gottesdienst zu besuchen. Doch in diesem Jahr ist das durch die Ansteckungsgefahr nicht möglich. Also mussten sich die Kirchengemeinden etwas Neues einfallen lassen – im Rebland und Kandertal ist aus dieser Zwangslage eine ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar