Naturschutz

Wie kann es gelingen, Weidewirtschaft und Wolf zu vereinbaren?

Rainer Ruther

Von Rainer Ruther

Do, 21. April 2022 um 15:57 Uhr

Münstertal

BZ-Plus Eine Podiumsdiskussion in Münstertal lässt erahnen, dass das Thema Wolf weiter emotional und zwiespältig bleiben wird. Experten rechnen mit weiteren Tieren. Abschüsse seien jedoch kontraproduktiv.

"Ein Wolf reißt zwei Ziegen in ihrem Gehege." Diese Meldung vor zwei Jahren zerstörte nicht nur das Idyll von niedlichen, ungestört weidenden Tieren. Die latente Bedrohung durch den Wolf führte in Münstertal zu manch haltlosen und unsachlichen Debatten: Menschen seien in Gefahr, vom Wolf angefallen zu werden, und die Viehzucht von Hobby- und Profi-Landwirten stehe angeblich kurz vor dem Aus. Die Debatte hat sich seither dank vieler Beteiligter versachlicht. Bei einer Podiumsdiskussion wurde eine Bestandsaufnahme gemacht.
Wolf – ja oder nein? Diese Frage stellt sich nicht mehr
"Ja, es ist ein Thema, das uns in den kommenden Jahren weiter beschäftigen wird." Bürgermeister Rüdiger Ahlers hegte wie die meisten der 70 Anwesenden im Saal keinerlei Illusion: Der Wolf wird bleiben, es werden mehr ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung