BZ-Serie "Grüner leben"

Wie regionale Hotels auf Nachhaltigkeit achten

Dominik Bloedner

Von Dominik Bloedner

Mi, 08. April 2020 um 20:00 Uhr

Umwelt & Natur

BZ-Plus Manche Hoteliers in Südbaden haben das Klima und die Umwelt besonders im Blick – doch nur wenige Reisende achten beim Buchen bisher auf bestimmte Umweltaspekte.

Fabrice Mack, 33 Jahre alt, erzählt, was seinem Vater Heinrich (65) einst so widerfahren ist. "Die Kollegen zeigten ihm damals den Vogel. Du grüner Spinner, sagten sie", berichtet er. Die Familie hatte 1986 das Hotelrestaurant "Alte Post" an der B 3 in Müllheim übernommen und begonnen, vieles anders zu machen, an vielen kleinen Stellschrauben zu drehen und dabei das große Ganze im Blick zu haben: die Umwelt.

Es begann mit der engen Zusammenarbeit mit einer Demeter-Gärtnerei aus dem benachbarten Hügelheim und dem Umbau des denkmalgeschützten Hauses aus dem Jahr 1746 nach baubiologischen Gesichtspunkten: PVC-Böden raus, Hölzer aus der Umgebung hinein. Das Fischgrätenparkett im Restaurant "Hebelschule" etwa stammt aus einer ehemaligen Freiburger Schule, es wurde wiederverwendet. Tagungsräume und Zimmer sind mit Lehm von innen verputzt, ökologische Farben wurden verwendet, auch die Dämmung kommt ohne Chemie aus. Überall sind massive Schreinermöbel aus heimischen Hölzern. Holz ist der vorherrschende Baustoff, die Theke ist aus heimischer Platane, der Tisch, an dem Fabrice Mack und die eigens abgestellte Umweltmanagement-Beauftragte Katja Seemann zum Gespräch sitzen, wurde aus einer Ulme gemacht.
"Es ist wichtig, dass dies hier von allen gelebt wird." Fabrice Mack, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ