Reportage

Wie Schüler in Weil am Rhein das Gärtnern lernen

Yvonne Siemann

Von Yvonne Siemann

Do, 17. Februar 2022 um 06:28 Uhr

Weil am Rhein

BZ-Plus Die Weiler Gemeinschaftsschule beteiligt sich an der "Minigärtner-Initiative". In einer Gärtnerei lernen sie wie man Pflanzen teilt und eintopft. Ein Unterrichtsbesuch im Gewächshaus.

"Ihr könnt ruhig kräftig zupacken beim Teilen. Noch etwas Erde dazu und schon habt ihr aus einer Pflanze vier gemacht", erklärt Gärtnermeister Dieter Bache und macht es gleich vor. Aufmerksam schauen die fünf Schülerinnen zu und greifen dann selbst zu Topf und Spaten. "Viel besser als Religionsunterricht", meint eine von ihnen.
Am Mittwochmorgen ist die eine Hälfte der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung