Südbaden

Wie weit geht das Weihnachtsbaumverbot in Schulen?

Matthias Maier und Felix Held

Von Matthias Maier & Felix Held

Mo, 24. November 2014 um 20:33 Uhr

Südwest

Der Kreis Breisgau-Hochschwarzwald hat das Aufstellen von Weihnachtsbäumen in seinen Schulen wegen Brandgefahr untersagt. Auch die Stadt Freiburg schränkt den Adventsschmuck in Schulen stark ein. Das Innenministerium ist verwundert.

Erst sollte St. Martin laufen. Schusters Rappen statt Schwarzwälder Fuchs hieß es in diesem Jahr bei vielen Laternenumzügen in Südbaden. Die Pferde wurden als zu großes Sicherheitsrisiko angesehen. Laternen waren indes noch erlaubt, trotz potenzieller Brandgefahr. Diese Gefahr ist es aber, die den Kreis Breisgau-Hochschwarzwald jetzt dazu veranlasst hat, Christbäume aus Schulgebäuden komplett zu verbannen.

"Die Bäume brennen wie Fackeln" Werner Seger "Die Bäume brennen wie Fackeln", sagt Werner Seger, Fachbereichsleiter Schule und Bildung im Landratsamt. Die Christbäume seien meist an zentralen Punkten wie in Fluren oder Foyers platziert – die müssten im ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ