Wiederbelebung einer Bewegung

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Sa, 30. März 2013

Freiburg

In den 90er Jahren boomten in Freiburg die Baugemeinschaften, dann brach die Entwicklung ab – nun sollen Baugruppen wieder mehr gefördert werden.

Anfang der 90er Jahre lud die Stadtverwaltung Freiburgs zu einer Infoveranstaltung: Was ist eine Baugruppe und wie funktioniert das? Im neuen Baugebiet Rieselfeld waren – zum ersten Mal – Flächen für Baugruppen reserviert; also Baugemeinschaften, bei denen sich Familien oder Einzelne zusammentun, gemeinsam ein Haus planen und bauen, und das ohne Bauträger. So etwas hatte es noch nicht gegeben. Architekt Hubert Burdenski, heute ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ