Angst um den EU-Binnenmarkt

Daniela Weingärtner

Von Daniela Weingärtner

Mo, 18. Januar 2016

Wirtschaft

Juncker fürchtet Grenzkontrolle.

BRÜSSEL. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker sieht die größte Bedrohung für die Gemeinschaft darin, dass die Mitgliedsstaaten ihre Grenzen wieder dichtmachen. "Wer Schengen killt, trägt den Binnenmarkt zu Grabe und macht sich zu einem ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ