Aus der Nische zum Trendprodukt

Thomas Magenheim-Hörmann

Von Thomas Magenheim-Hörmann

Fr, 22. Juli 2011

Wirtschaft

Elektrisch betriebene Zweiräder sind der Schlager der Saison / Autozulieferer entdecken die Branche als lukrativen Markt.

MÜNCHEN. Der Fahrradmarkt steht vor einem radikalen Umbruch. Zweiräder mit Elektroantrieb sind die Verkaufsschlager der Saison. Autozulieferer steigen in die Produktion ein, weil es gute Gewinnmargen gibt.

Es klingt wie das Ende der Dinosaurier. "Das mechanische Fahrrad wird verdrängt", sagt Hannes Neupert bestimmt. Übernehmen werden die Regentschaft seiner Überzeugung nach elektrifizierte Drahtesel. Der Prophet ist Vorsitzender des Vereins Extra Energy und gilt hier zu Lande als Elektrofahrrad-Papst.

Angesichts jährlicher Wachstumsraten von 50 ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ