Freiburg

Klimaforscher Schellnhuber kann das Publikum begeistern

Jörg Buteweg

Von Jörg Buteweg

Fr, 22. Januar 2016 um 08:48 Uhr

Wirtschaft

Können Naturwissenschaftler – diese eigentlich der nüchternen Analyse von Fakten verpflichteten Menschen – einen Fanclub haben? Wer jetzt mit einem entschiedenen Nein antwortet, liegt falsch.

Sie können – zumindest manchmal. Das war am Mittwoch in Freiburg zu erleben, als Hans Joachim Schellnhuber bei der Konrad-Adenauer-Stiftung auftrat. Der Physiker ist einer der profiliertesten Klimaforscher, Chef des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung und Mitglied zahlreicher ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ