Energiepolitik

Niedrige deutsche Strompreise ruinieren Firma in den Niederlanden

Bernward Janzing

Von Bernward Janzing

Mo, 13. Januar 2014

Wirtschaft

Aluminiumschmelze meldet Insolvenz an / Große Verbraucher profitieren hierzulande von den sinkenden Börsenpreisen für Strom.

FREIBURG. Große Stromverbraucher in den Niederlanden leiden inzwischen unter den günstigen Strompreisen für Industriefirmen in Deutschland. Jetzt hat die Aluminiumschmelze Aldel (Aluminium Delfzijl) in der Provinz Groningen Insolvenz angemeldet und diese mit "zunehmenden Preisdifferenzen für industriellen Grundlaststrom zwischen den Niederlanden und den umgebenden Ländern" begründet. Damit ist vor allem Deutschland gemeint, denn hier liegen die Großhandelspreise inzwischen deutlich niedriger als in den Niederlanden.

...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung