Account/Login

Wohin mit dem Aushub der Baugruben?

Jens Schmitz
  • Do, 01. Februar 2018
    Wirtschaft

Die Bauwirtschaft beklagt den Mangel an Deponiefläche und unnötige Lkw-Transporte / Umweltministerium sieht kaum Probleme.

„Ökonomischer und ökologischer S...of  in Kirchheim türmt sich die Erde.   | Foto: Jens Schmitz
„Ökonomischer und ökologischer Schwachsinn“: Auf Mathias Waggershausers Bauhof in Kirchheim türmt sich die Erde. Foto: Jens Schmitz

KIRCHHEIM/STUTTGART. Gefährdet ein Mangel an Deponiefläche den Bauboom in Baden-Württemberg? Die Landesvereinigung Bauwirtschaft kritisiert Regierung und Kreise, das Umweltministerium widerspricht. Derweil donnern Lkw-Kolonnen mit Erdaushub quer durch das Land.

"Da tränen mir die Augen", sagt Matthias Waggershauser auf seinem Bauhof in Kirchheim, während neben ihm schwere Schollen von einem Pritschen-Lastwagen poltern. "Wir fahren das von Stuttgart hierher und dann später von hier nach Ulm. Selbst ein grüner Ministerpräsident und seine grünen Umwelt- und ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar