Wut auf kleiner Flamme

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Do, 30. September 2010

Freiburg

Geplante ALG-II-Minierhöhung macht manche ärgerlich, doch protestieren kommen nur wenige.

Jeder zwölfte Freiburger ist laut der amtlichen Statistik für seinen Lebensunterhalt vom Arbeitslosengeld II (ALG II) abhängig. Stand August waren es demnach genau 16 721 Männer, Frauen und Kinder in 9057 sogenannten Bedarfsgemeinschaften. Die nun von der Bundesregierung angekündigte Erhöhung des ALG-II-Satzes um fünf Euro auf dann 364 Euro pro Monat betrifft sie ganz direkt. Bei der gestrigen Protestaktion des Bündnisses "Wir zahlen nicht für eure Krise!" machten einige ihrem Ärger darüber Luft.

"Als ich gehört habe, dass der Satz nur um fünf Euro steigen soll, war ich ehrlich gesagt fassungslos", so eine 50-jährige arbeitslose Sprachlehrerin aus Freiburg, die sich gestern am späten Nachmittag mit etwa 120 weiteren Menschen zur Protestkundgebung auf dem Rathausplatz einfand. Seit 2,5 Jahren ist sie ohne Job und lebt nun von ALG II. Dazu ist die alleinstehende Frau, die lieber anonym bleiben will, auch noch chronisch krank. "Das Geld reicht bei mir meist vorne und hinten ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung