"Zieh’ doch in den Osten"

Ulrike Schnellbach

Von Ulrike Schnellbach

Mi, 09. November 2011

Freiburg

Altersarmut in Freiburg: Eine Tagung der Friedrich-Ebert-Stiftung und der AWO.

Ist Altersarmut ein brennendes Problem? Und ist es eines in Freiburg? Auf den ersten Blick ein zweifaches Nein. Der heutigen Rentnergeneration geht es finanziell besser als jeder vor ihr. Und Freiburg ist eine junge und wachsende Stadt, in der die Entwicklung zu einer überalterten Gesellschaft noch nicht durchschlägt. Nur 16 Prozent der Freiburger sind älter als 65 Jahre, und nur jeder Siebte in dieser Altersgruppe muss mit einem Einkommen von unter 1000 Euro monatlich auskommen.

Eine Tagung der Friedrich-Ebert-Stiftung und der Arbeiterwohlfahrt (AWO) widmete dem Thema Altersarmut fast fünf Stunden. Die Teilnehmer, viele aus sozialen Einrichtungen, beschäftigten sich mit Einkommensstatistiken, mit Erwerbsbiografien und der demografischen Entwicklung. In Workshops entwickelten sie Forderungen an die Politik, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung