ZUR PERSON: Nils Petersen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 09. Mai 2020

SC Freiburg

Der 31-Jährige aus Wernigerode spielt seit 2015 beim SC Freiburg. In der laufenden Saison erzielte der Stürmer bislang acht Tore. Insgesamt ist er mit 84 Pflichtspieltreffern SC-Rekordtorschütze und damit Nachfolger von Bundestrainer Joachim Löw. Petersen spielte unter anderem für den FC Bayern, Werder Bremen und Energie Cottbus. 2016 gewann er mit dem deutschen Team in Rio de Janeiro die olympische Silbermedaille.