Zeugensuche

Zwei Einbrüche in Todtnau – Polizei vermutet Zusammenhang

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 28. Oktober 2020 um 13:02 Uhr

Todtnau

In den Betriebsraum der Wasenlifte Muggenbrunn und in den Kiosk beim Todtnauer Wasserfall wurde eingebrochen. Bargeld und Souvenirs wurden entwendet. Der Sachschaden liegt bei 1000 Euro.

Zwischen Samstag, 24., 12 Uhr, und Dienstag, 27. Oktober, 8.20 Uhr, ist jeweils in Muggenbrunn und in Aftersteg eingebrochen worden. In Muggenbrunn sollen Unbekannte laut Polizei beim Betriebsraum der Wasenlifte und bei den dortigen Gastronomieräumen jeweils ein Fenster eingeschlagen haben. Die beiden Räume seien durchsucht worden, entwendet wurde nach bisherigen Erkenntnissen etwas Kleingeld. Weiter haben sich Unbekannte durch ein eingeschlagenes Fenster Zutritt in den Kiosk beim Todtnauer Wasserfall verschafft. Es wurden Bargeld und Souvenirs entwendet. Der Sachschaden liegt bei 1000 Euro.

Die Polizei geht von einem Zusammenhang aus und bittet Zeugen, sich beim Polizeiposten Oberes Wiesental, Tel. 07673/88900, zu melden.