T1tan-Goalkeeping

Zwei Ringsheimer entwickeln und produzieren Torwarthandschuhe

Adelbert Mutz

Von Adelbert Mutz

Mi, 14. August 2013 um 09:19 Uhr

Ringsheim

T1tan-Goalkeeping: So heißt ein Unternehmen, das zwei junge Ringsheimer – noch? – als Hobby betreiben. Bei der Namensgebung stand Oliver Kahn Pate, denn schließlich geht es um Torwarthandschuhe.

#Wer in den Kategorien Fußball und Torwart denkt, kommt an der Torwartlegende Oliver Kahn nicht vorbei. So dachten auch Matthias Leibitz (29 Jahre) aus Ringsheim und Manuel Meier (28), als sie ihre Geschäftsidee entwickelten. 2010 gründeten sie die Firma "T1tan-Goalkeeping" mit Sitz in Ringsheim. Ihr Geschäftsidee: die Entwicklung und Herstellung von Torwarthandschuhen für den Amateur- und Profifußball.
Die beiden Betriebswirte haben sich ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung