Account/Login

Medizin

41 Prozent der Hausärzte im Kreis Lörrach sind 60 Jahre oder älter – und der Nachwuchs fehlt

Katharina Kubon

Von

Sa, 26. August 2023 um 10:04 Uhr

Kreis Lörrach

BZ-Abo Die ambulante ärztliche Versorgung im Kreis Lörrach droht zu überaltern. Erschreckend nennt das Landratsamt die Entwicklung und versucht offensiv, Nachwuchsmediziner zu gewinnen.

Der  ambulanten ärztlichen Versorgung ...nsbesondere im hausärztlichen Bereich.  | Foto: Benjamin Ulmer
Der ambulanten ärztlichen Versorgung im Kreis droht eine altersbedingte Erosion, insbesondere im hausärztlichen Bereich. Foto: Benjamin Ulmer
Wer im Kreis Lörrach einen Hausarzt sucht, muss sich oft ernsthaft Gedanken machen, ob dieser nicht in den nächsten fünf Jahren in Rente geht und die Suche von vorne losgeht. Denn der Altersdurchschnitt der niedergelassenen Ärzte im Landkreis ist hoch. Laut des Versorgungsberichts der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) von 2022 sind 41 Prozent der 136 zugelassenen Hausärzte 60 Jahre ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.