Industriebau

Alte Gaskugel in Freiburg könnte zum Klangraum umfunktioniert werden

Julia Littmann

Von Julia Littmann

Mo, 23. August 2021 um 20:29 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Viele Anwohner fühlen sich der alten Gaskugel in Freiburg-Betzenhausen sehr verbunden. Die Stadtverwaltung signalisiert Bereitschaft, aus dem Industriebau ein Kulturprojekt zu machen.

Weithin sichtbar ist die Gaskugel im Freiburger Westen, seit sie hier 1964/65 errichtet wurde. Im Gespräch ist sie, seit sie 2019 stillgelegt und als Zeugnis der Technikgeschichte unter Denkmalschutz gestellt wurde. Seither hat sich viel in Sachen Gaskugel getan. Die Stiftung Baukulturerbe gGmbH hat die Initiativen zum Erhalt und zu einer künftigen Nutzung gebündelt und vernetzt. Kürzlich legte sie der Stadt und der Badenova ihren ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung