Lange Wartezeiten

Am Euroairport werden mehr Grenzbeamte eingesetzt

sda

Von sda

Sa, 22. Juni 2019 um 17:00 Uhr

Basel

Das Personal für Passkontrollen am Euroairport wird aufgestockt, denn im vergangenen Jahr gab es Kritik wegen langer Wartezeiten. Der Flughafen investiert eine Million Euro.

Mit einer Reihe von Maßnahmen will der Flughafen Basel-Mulhouse verhindern, dass sich während kommender Ferienzeiten erneut lange Warteschlangen bilden. Dafür investiert der Euroairport (EAP) rund eine Million Euro.

Als wichtigste Maßnahme werden 31 zusätzliche Grenzbeamte ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ