Schüsse auf Campus

Amoklauf auf Heidelberger Uni-Gelände sorgt für Fassungslosigkeit

Wolfgang Jung, Henning Otte, Julia Giertz und Mirjam Uhrich, dpa

Von Wolfgang Jung, Henning Otte, Julia Giertz, Mirjam Uhrich & dpa

Mo, 24. Januar 2022 um 18:30 Uhr

Südwest

"Der heutige Tag ist ein fürchterlicher für uns alle", schreibt Heidelbergs Oberbürgermeister. Ein Amoklauf erschüttert die Stadt - eine junge Frau stirbt, drei Menschen sind verletzt. Auch der mutmaßliche Täter ist tot.

Mitten in der Vorlesung fallen Schüsse. Mit einem Gewehr soll ein Mann auf die Studierenden der Universität Heidelberg losgegangen sein. Ein Opfer überlebt die Schussverletzungen am Montag nicht, drei Menschen werden verletzt.
Kurz nach dem Amoklauf grenzen rot-weiße Absperrbänder auf dem riesigen Universitätsgelände den Tatort ab, die Polizei kontrolliert die Zufahrten. In der Luft ist ein Polizeihubschrauber, unweit kreuzt ein Patrouillenboot der Wasserschutzpolizei auf dem Fluss. Am rechten Ufer wirkt der Touristenmagnet Heidelberg, die weltberühmte Barockperle am Neckar, an diesem sonnigen Januartag wie im Ausnahmezustand.
Mutmaßlicher Amokläufer soll Student gewesen sein
"Den Ermittlungen zufolge ist der Täter kurz vor halb eins in den Hörsaal gekommen und hat um sich ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung