Account/Login

Anregungen für den digitalen Weg

Thomas Loisl Mink
  • Sa, 29. April 2017
    Kreis Lörrach

     

Regionales IT-Netzwerk Connect Dreiländereck vernetzt sich über Landesgrenzen hinweg / Veranstaltung zu intelligenten Systemen.

Alexander Graf, Matthias Tröndle, Jan ... verbinden das Dreiländereck digital.   | Foto: Thomas Loisl Mink
Alexander Graf, Matthias Tröndle, Jan Olaf, Julia Kreis, Ina Krauß, Eric Bonnin, Gudrun Gempp, Alexander Maas und Sébastien Meunier (von links) verbinden das Dreiländereck digital. Foto: Thomas Loisl Mink

LÖRRACH. Die Digitalisierung der Arbeits- und Lebenswelt schreitet voran, doch vielen, insbesondere kleineren Unternehmen fehlt es derzeit noch an Vorstellungen und Ideen in dieser Hinsicht. Das regionale IT-Netzwerk Connect Dreiländereck bot deswegen am Donnerstag eine Veranstaltung über intelligente Systeme. Zudem vernetzt sich das Netzwerk weiter, nämlich über die Grenzen hinweg nach Frankreich und in die Schweiz.

Den Vortrag hielt Matthias Tröndle vom Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme in Tübingen. Er erläuterte, es komme bei autonomen Systemen darauf an, den Kreislauf zu schließen zwischen Wahrnehmung der Umgebung, Handeln und Lernen, nämlich Schlussfolgerungen zu ziehen, die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar