Atmen in Zeiten der Pandemie

Wie steht es um die Luftqualität in Läden und Lokalen?

Claudia Füßler

Von Claudia Füßler

So, 01. November 2020 um 10:27 Uhr

Südwest

BZ-Plus In der Luft schwebende Partikel können den Erreger Sars-CoV-2 tragen. Dabei ist der CO 2 -Wert ist ein Indiz für die Luftqualität. Claudia Füßler war mit einem Meteorologen und seinem Messgerät in Freiburg unterwegs.

Der Blick von Eckart Schultz geht nach oben: "Da, kleine Gitter in der Decke, ein gutes Zeichen. Der Laden wird offenbar belüftet", sagt Schultz zufrieden und drückt auf die Power-Taste des kleinen Kastens, den er bei sich trägt. Das Kohlenstoffdioxid-Messgerät springt an, braucht ein paar Sekunden, dann prangt eine 530 auf dem Display. Schultz, Meteorologe und früherer Leiter des Referates Lufthygiene der Medizinisch-Meteorologischen Forschung des Deutschen Wetterdienstes, läuft durch das Bekleidungsgeschäft in der Freiburger Innenstadt, geht in die Ecken, steht mal direkt unter der Lüftung, mal weit weg von ihr. Der Wert schwankt, doch höher als 560 klettert er nicht.

CO 2-Konzentration gibt Auskunft über die Luftqualität
560 ppm, um genau zu sein. Das steht für Parts per million, also Teile pro Million. Vereinfacht kann man sich das so vorstellen: Ein Kubikmeter Luft entspricht einer Million Milliliter Luft. Wenn der Kohlendioxidwert 560 ppm beträgt, bestehen also 560 Milliliter des Kubikmeters Luft aus Kohlendioxid (CO 2). "Die Kohlendioxidkonzentration in Innenräumen gibt Auskunft über die Luftqualität", sagt Schultz. Und damit auch über die Wahrscheinlichkeit, ob in der Raumluft Partikel schweben, an denen der Erreger Sars-CoV-2 haftet.

Atmen wir aus, enthält ein Atemstoß etwa 40.000 ppm Kohlendioxid. Der vermischt sich umgehend mit der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung